Bei uns unterrichten Diplom Tanzpädagogen!
Was bedeutet das?

Bedauerlicherweise ist die Berufsbezeichnung des "Tanzpädagogen" nicht geschützt!
Das heißt, dass sich wirklich Jede oder Jeder so nennen darf, unabghängig davon, ob
generell eine Ausbildung, geschweige denn ein Studium absolviert wurde.

Deshalb legen die in unserer Ballettschule tätigen Tanzpädagoginnen besonderen
Wert
auf ihr Diplom!

Dieses bedeutet, dass entweder ein achtsemestriges Studium der Tanzpädagogik für Kinder- und Laientanz oder nach dem Studium zum Bühnentänzer und einer Berufsausübung am Theater ein anschließendes berufserweiterndes Studium über 4 Semester der Tanzpädagogik für Bühnentanz an einer Universität oder Hochschule mit der Diplomprüfung abgeschlossen  wurde.
Im Falle unserer Diplom Tanzpädagoginnen fand dieses Studium an der Hochschule für
Musik und Theater Hannover statt.  

 

boedeker thumb

kroemer thumbraithel thumb wasmann thumbbutenhoff thumbschiffhauer thumblangehennig thumbpaterok thumb brinkmann thumbklesse thumbhaber thumbwundenberg thumb

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok